eMule der P2P Filesharing Client dient zum downloaden von Filmen, Movies, Software, Spielen, Games und Erotik. Zum herunterladen braucht eMule eine schnelle Internet Connection Verbindung bzw. Internet Zugang notwendig: DSL Flatrate und guter Provider: Arcor, T-Online, Congster

   eMule

Filesharing eMule MoDs Overview  

eMule Filesharing News !  

P2P eMule-Board  

  eMule Features

eMule Skins P2P

      eMule FaQ for Filesharing

Server.Met     

Nodes.dat

    Impressum


 
 
 



 

eMule MoD Features


Was ist Changelog.eMule-MoDs.txt

Was ist Changelog.eMule-Mods.txt ?
Diese Datei dokumentiert die Änderungen, die gegenüber der original veröffentlichten Version gemacht wurden. In erster Linie werden die Dateien nach Viren, Trojanern und anderer Malware durchsucht. In der Regel wurden Links hinzugefügt, die für den Gebrauch von eMule nützlich sind. Diese werden einerseits als URL-Dateien hinzugefügt und andererseits, in die für diesen Zweck vorgesehene Datei webservices.dat eingetragen.
Bei Bedarf wird das Archiv einheitlich auf das RAR-Format umgepackt und bekommt einen systematischen Namen, der die eMule-Basisversion, Modname und ModVersion genau benennt.
Alle Mods haben dadurch die gleichen Voraussetzung, was die Einsatzfähigkeit der jeweiligen eMule Version angeht.
Durch diese Änderungen ändert sich nichts an der originalen eMule Mod Version !  (emule.exe und alle original beiligenden .ini und eMule-Systemdateien werden niemals angerührt.)

Was sind das für Links ?

  • Ein Link zu dieser Seite.
  • Ein Link zur aktuellen IP-Filter Datei.
  • Ein Link zur Fake-Freien Server Liste.
  • Ein Link zum Supportforum.

Warum wird das gemacht ?
Es gibt sehr viele Quellen für eMule Mods. Seröse und unseriöse. Dadurch dass eMule Open Source ist, kann jeder auch schädliche Funktionen in die Progamme (emule.exe) einfügen. Ein bekanntes Beispiel ist eMcrypt, das die Nutzung von eMule, die eigentlich kostenlos sein muss nur gegen Bezahlung ermöglicht. Viele User kennen den Unterschied nicht, oder sind in PC-Dingen sehr unvorsichtig und wir möchten nicht, dass ein schlechtes Bild auf eMule fällt und versuchen so eine vertrauenswürdige Quelle für eMule Mods zu schaffen. Dies ist uns als eMule Nutzer und Fans bereits seit 2002 ein anliegen.
Zusätzlich möchten wir die Verbreitung legaler Mods, die ausschliesslich von den offiziellen eMule-Entwicklern erlaubte Funktionen enthalten, fördern und deshalb wird es bei uns keine Leecher oder Bad Mods geben.

Muss ich als eMule Modder das akzeptieren ?
Nein, um von uns gefördert zu werden den Mod bekannt zu machen, ist dies keine Voraussetzung. Jedoch sollten unsere Ziele und Maßnahmen grundsätzlich auch im Interesse eines seriösen Modders sein.

Wie kann ich das als eMule Modder beeinflussen ?
Ganz einfach mit uns Kontakt aufnehmen. Bevorzugt per eMail oder über PN. Die Wünsche des Modders werden bei uns stets respektiert und es wird immer eine zufriedenstellende Lösung gefunden, die den Interessen des Modders und des eMule-Benutzers gerecht wird.

Warum sind hier nicht alle verfügbaren MoDs gelistet ?
Es gibt nur 2 Möglichkeiten, warum ein eMule MoD bei uns nicht geführt wird:

  1. Der Modder selbst wünscht keine Veröffentlichung seiner MoDs, da dieser nur für einem bestimmten Nutzerkreis bestimmt ist.
  2. Die eMule MoD verstößt gegen Qualitäts und Sicherheitsregeln von eMule-MoDs.de z.B.:
  • Sie verstoßen gegen die Richtlinien der offiziellen eMule Entwickler (eMule Devs)
  • MoD hat einen schwerwiegenden Funktionsfehler oder Changelog / Source-Dateien sind nicht passend zur Binary-Datei.
  • Versionen mit integriertem Webbrowser. Abgesehen von der zusätzlichen Sicheheitslücke durch die Implementierung eines Webbrowsers in eMule, werden diese oftmals dazu genutzt Werbe-Popups einzublenden oder anderen Schadcode auf dem Rechner auszuführen. Jüngstes Beispiel ist die 'emule.de-Version' die alle paar Sekunden ein WerbepopUp öffnete und den Benutzer zum Abschluß eines Abos für 96 € im Jahr nötigte (siehe auch Warnung der eMule-Entwickler).
    Da wir die Sicherheit und Qualität einer MoD so nicht gewährleisten können, sind diese MoDs bei uns damit grundsätzlich ausgeschlossen.

 

 

Internet Zugang notwendig: DSL Flatrate und guter Provider: Arcor, T-Online, Congster

 

 

PAGERANK

exclusivs:
eMule .:. Server.Met .:. eMule Download .:. eMule-Anleitung .:. eMule-Archiv .:. allnews.de .:. eMoogle Amazon: Computerspiele

0.0207040309906