eMule der P2P Filesharing Client dient zum downloaden von Filmen, Movies, Software, Spielen, Games und Erotik. Zum herunterladen braucht eMule eine schnelle Internet Connection Verbindung bzw. Internet Zugang notwendig: DSL Flatrate und guter Provider: Arcor, T-Online, Congster

   eMule

Filesharing eMule MoDs Overview  

eMule Filesharing News !  

P2P eMule-Board  

  eMule Features

eMule Skins P2P

      eMule FaQ for Filesharing

Server.Met     

Nodes.dat

    Impressum


 
 
 

MOD Kommentare... (3.6 / 5 Punkten (302) )
Board: Fragen und Hinweise: eMule Original Client-Forum...
eMule Original Client Download Archiv...


eMule 0.50a


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
eMule Original Client Charts

Best eMule Original Client

 
Click to rate...
eMule 0.50a bewerten...

Download eMule 044d

v0.44d

- 8. November 2004 -
----------------------
.: eMule kann nun erkennen welche Clients fehlerhafte Daten übertragen hat und bannt diese wenn ein bestimmtes Limit erreicht wurde (basierend auf AICH)


----------------------
- 1. November 2004 -
----------------------
bluecow: Ein Zählerüberlauf in einigen Statistiken wurde behoben [thx BinGordon]
bluecow: Ein Bug mit der maximalen Downloadrate wurde behoben
bluecow: "Benötigter Speicher für Downloads" statistik für NTFS komprimierte Dateien wurde korrigiert
bluecow: Fixed bug with "Needed Spaced for Downloads" stats for NTFS compressed and sparse files.
bluecow: Der Einstellungsdialog wurde grafisch etwas verbessert.

----------------------
- Oct, 15th 2004 -
----------------------
.: In die meisten Contextmenüs wurden Icons hinzugefügt [danke Daan für die Icons]
.: Ein Unicodebug im MobileMule-Server wurde behoben
Ornis: die Befehle "Zeige Details" und "Als Freund hinzufügen" wurden in das Contextmenu der Reiter des Chatfensters eingefügt


----------------------
- 14. Oktober 2004 -
----------------------
Ornis: Ansicht von Unter-Kategorien kann nun auch nach Status oder Dateityp gefiltert werden. (+ Negator-Option des Filters bei aktivierten erweiterten Anzeigen)

----------------------
- 10. Oktober 2004 -
----------------------
Ornis: importierte Tempdateien werden nun sofort freigegeben wenn möglich

----------------------
- 28. September 2004 -
----------------------
bluecow: Korrekturen von Speicherlecks, bei Ausnahmebehandlungen und Tag-Listen-Auslesen von Kad tags.

----------------------
- 26. September 2004 -
----------------------
bluecow: Fehlerkorrektur in einigen Log-Abzeigen, welche nicht das maximale Buffer-Limit eingehalten haben
bluecow: Unterstützung von NTFS Sparse Dateien für neu erstelle Tempdateien

----------------------
- 25. September 2004 -
----------------------
bluecow: Korrektur eines Fehlers der Berechnung der Downloaddatenrate [thx Aw3]
bluecow: Optimierter MD4 und SHA1 Hashing-Code, um die totale Hashing-Performance um ~50% zu verbessern [Camper(Shareaza)]

----------------------
- 24. September 2004 -
----------------------
bluecow: Korrektur der Standardschriftauswahl bei einigen GUI-Elementen für Systeme mit multibyte-character Schriften.

----------------------
- 20. September 2004 -
----------------------
bluecow: Wiederherstellung von Suchparametern. Doppelklicke oder Strg+Klick auf den Reiter (Tab) einer Suchresultats-Seite, um alle Suchparameter dieser Suche wieder einzutragen.
bluecow: alle eMule*.log Dateien werden im .\logs Verzeichnis abgelegt. Bereits existierende Log-Dateien werden automatisch verschoben
bluecow: Korrektur des Doppelte-Scrollbalken-Problems im Suchdialog bei Systemen mit geringer Bildschirmauflösung

----------------------
- 19. September 2004 -
----------------------
bluecow: Korrektur eines Fehlers mit aufgestauten Thread-Log-Nachrichten, welcher in manchen Fällen zum Absturz führen konnte
bluecow: Korrektur eines Unicode-Fehler beim HTML-Export von Statistiken
bluecow: Neu: Fehler/Warnungen/Erfolgs- Nachrichten werden in den Log-Listen mit entsprechenden Farben dargestellt
bluecow: Code zum ID3-Tag auslesen im Media-Info-Dialog neu überarbeitet um mehr entsprechende Informationen anzuzeigen

----------------------
- 15. September 2004 -
----------------------
bluecow: Tooltip für "Verbindungsstatus"-Abschnitt in der Statusleiste hinzugefügt, welcher den gegenwärtig verbundenen Server und User auf dem Server anzeigt
 


v0.44b
----------------------
- 10. September 2004 -
----------------------
bluecow: Korrektur eines Unicode-Win9x-Fehlers, bei dem ein falscher freier-Festplattenplatz-Wert ermittelt wurde
bluecow: Korrektur eines Unicode-Win9x-Fehlers: Kontrollen der Verzeichnisfreigabe-Einstellung funktionierten nicht
bluecow: Korrektur eines Unicode-Fehlers, welcher zu fehlenden UTF8 Umwandlungen im Webinterface führte
bluecow: 7-zip -Dateierweitung wurde zu den bekannten Archiv-Typen hinzugefügt, für das Veröffentlichen und Suchen von Dateien
bluecow: Korrektur eines Unicode-Fehlers mit der Haupt-Toolbar-Initialisierung, welcher zu nicht funktionierenden Tastaturkombinationen führte
bluecow: Korrektur eines Unicode-Win9x-Fehlers mit dem Kopieren von ed2k-Links in die Zwischenablage
bluecow: Workaround für einen offensichtlichen Fehler in der Windows DNS Bibliothek, welche ungültige Daten lieferte
bluecow: Korrektur eines Fehlers, welcher fortgesetzte Dateien sofort wieder (aufgrund von Festplattenplatzmangels) in den Pausezustand wechseln ließ.
bluecow: neue Option, um festzulegen, ob die Systemcodepage fpr die Nicht-Unicode-Stringumwandlungen genutzt werden soll (SetSystemACP=1). Dies ist nur zu Kompatibilitätszwecken für Nutzer, welche eine andere Codepage für Nicht-Unicode-Anwendungen angegeben haben. Es ist nicht ratsam, diese Option ohne einen triftigen Grund zu nutzen.
bluecow: automatische Erkennung des Systemcodes und der aktuellen Codepage wenn eMule das erste Mal startet (setzt SetSystemACP=1).
bluecow: Korrektur eines Unicode-Win9x-Fehlers: leere IP-Filterlisten-Anzeige
bluecow: Korrektur eines Unicode-Win9x-Fehlers: fehlende Tooltips in der Downloadliste
.: Korrektur in der "Starten als unpriviligierter Benutzer"-Funktion
.: Korrektur eines "Laufzeitfehler"-Absturzes, welcher auftreten konnte, wenn Kad aktiviert war
.: Korrektur in der Behandlung von fehlerhaften known2.met Dateien
.: Korrektur eines Fehlers, welcher eMule zwischenzeitlich einen falschen AICH-Hash für eine Tempdatei zuwies, welche nach dem Start neu gehasht wurde
.: Korrektur einiger potentieller Probleme beim Auslesen von Mediainfos aus Dateien

----------------------
- 9. September 2004 -
----------------------
bluecow: Korrektur eines divide by zero Fehlers im Kad Kontakte Histogramm
zz, bluecow: Korrektur des UploadSpeedSense UDP Pingers
zz: Korrektur in der alphabetischen Sortierung für das fortsetzen des nächsten Downloads
Unk: Korrektur: Die Verzögerung bei der Erstellung von Uploadslots konnte bei der creditsystembasierten Uploadmethode zu viele Upload Slots entfernen

----------------------
- 8. September 2004 -
----------------------
Unk: mögliches Memleak durch ein fehlerhaftes Kad-Tag korrigiert
bluecow: Memleak im PC-Sucher- und im Einzelbildgrabber -Thread korrigiert
bluecow: Hinzugefügt: Bildseitenverhältnis wird nun im Mediainfo-Dialog angezeigt
bluecow: Überprüfung hinzugefügt, ob die Dateierweiterung herunterladener/freigegebener Dateien dem Dateityp entspricht. (wird nur genutzt, wenn die MediaInfo-Bibliothek installiert ist - siehe dazu auch ältere Changelog-Einträge bzgl. MediaInfo-Bibliothek).
bluecow: neue Einstellung für die preferences.ini: "InspectAllFileTypes=1", derzeit nur für den MediaInfo-Dialog genutzt - um das Dateiformat von herunterladenen/freigegebenen Dateien durch Auswertung des Headers (am nützlichsten, wenn die MediaInfo-Bibliothek installiert ist) zu ermitteln
bluecow: Korrektur von Fehlern in der Videovorschau und Archivvorschau, im Zusammengang mit falscher Dateipointer-Nutzung, welche in seltenen Fällen zur Vorschau einer falschen Datei führte
bluecow: neue Einstellung für die preferences.ini: "PreviewCopiedArchives=0", um eine alternative Methode für die Vorschau eines Archives zu nutzen (schneller und nutzt weniger Festplattenplatz auf dem Temp-Laufwerk).
bluecow: neue Einstellung für die preferences.ini: "ShowActiveDownloadsBold=1". Aktive Downloads und uploadene Quellen werden fett im Transfer-Fenster angezeigt
bluecow: Änderung: server.met und ipfilter.dat URLs werden zu der Autovervollständigung hinzugefügt, auch wenn der Download fehlschlug, um keine eingegebenen URLs zu verlieren
bluecow: Hinzugefügt: Wenn mehrere Server in der Serverliste ausgewählt werden, zeigt ein Tooltip die zusammengefassten Statistiken der Server an
bluecow: Hinzugefügt: wenn mehrere Suchergebnisse ausgewählt werden, zeigt ein Tooltip die Gesamtdateigröße aller gewählten Dateien
bluecow: Unicode-Fehler korrigiert, beim manuellen Speichern von Log-Dateien
bluecow: Unicode-Fehler, wenn ein "?" im Datei-Kommentar angegeben wurde
bluecow: Unicode-Fehler korrigiert, wenn ANSI-Logfile in Unicode fortgeführt wurde

----------------------
- 3. September 2004 -
----------------------
Unk: Änderung in der Quellenindexierung, so dass nur die neusten Einträge gesendet werden



v0.44a
----------------------
- Sep, 2nd 2004    -
----------------------
Unk: Kad erinnert sich nun an den letzten offen/firewalled status während einer erneuten Überprüfung um zwischenzeitlich falsche Meldungen zu vermeiden.
Unk: Es werden nun zwei aufeinanderfolgende IP-Antworten benötigt um die derzeitig bekannte IP zu ändern um die Auswirkungen von falschen Antworten zu reduzieren
.: Das MobileMule Protokoll wurde auf 0.9a aktualisiert (bugfix)
.: Ein Bug der einen falschen Status von empfangenden Parts für Uploads verursachen könnte wurde behoben.

----------------------
- Sep, 1th 2004    -
----------------------
.: Eine neue Dialogseite für die Erstellung von ED2K-Links von freigegebenen und downloadenen Dateien ersetzt die alten Contextmenü Einträge
.: LibPng wurde auf version 1.26 aktualisiert um eine Sicherheitslücke zu schließen (die allerdings in eMule nur geringe Auswirkungen hat)
.: Der IP-Filter wird nun auch benutzt um eintreffende UDP-Pakete zu ignorieren
.: Eine Option in den Einstellungen erlaubt nun die Auswahl zwischen der einfachen (vor 0.43) und einer erweiterten Methode zur Berechnung der verbleibenen Zeit von zu ladenen Dateien
.: Ein neues zusätzliches Hashsystem (AICH Hashs) wurde eingeführt, welches den durchschnittlichen Datenverlust bei einer Korruption von 4.64MB (mit ICH) auf 180KB senkt (AICH). Das System ist im effektivsten wenn Links mit zusätzlichem AICH Hash verwendet werden, die eMule nun auch erzeugen kann.
.: WICHTIG: Wegen des neuen Hashsystem ist es notwendig dass eMule alle freigegebenen Datei neu hasht - dies ist ein einmaliger Vorgang der sich nicht vermeiden lässt.

----------------------
- Aug, 26th 2004      -
----------------------
Unk: eMule versucht nun zu schätzen wieviele Dateien in Kad vorhanden sind

----------------------
- Aug, 23rd 2004      -
----------------------
Unk: Potentielles Memleak behoben
Unk: Die Berechnung der Anzahl der Benutzer von Kad wurde geändert

----------------------
- Aug, 22nd 2004      -
----------------------
Unk: Die Methode wie Kad Kontakte löscht wurde geändert so dass die Kontakt aktueller bleiben sollte.
Unk: Es werden nicht mehr alle Kad Kontakte beim Beenden gespeichert sondern nur noch eine Stichprobe von bis zu 200
Unk: Alle angezeigten Werte gehen durch ein Format-Funktion um sie zu standarisieren

----------------------
- Aug, 21st 2004      -
----------------------
Unk: Es gibt nun die Möglichkeit eine Quelle manuell hinzuzufügen
Unk: wenn Kad keinen eingehenden Traffic für eine bestimmte zeit feststellt nimmt es an dass die Verbingung verloren wurde
Unk: ein bug der viele unböntigte Kad Bootstrap Pakete sendete wurde behoben
Unk: Eine Wartung des Kad Codes (unnötigen Code entfernen, log events ändern usw)

----------------------
- Aug, 20th 2004      -
----------------------
Unk: Die Methode zu berenchnung der verbleibenen Downloadzeit wurde angepasst
.: Die Behandlung von toten Quellen wurde überarbeitet (verhindert das Quellen bei denen bekannt ist dass sie unerreichbar sind innerhalb einer bestimmten Zeit erneut befragt werden)

----------------------
- Aug, 19th 2004      -
----------------------
Unk: Die Möglichkeit eMule automatisch beim Windowsstart zu starten wurde hinzugefügt
Unk: Ein bug der für ausgehende Verbindungen die falsche ID/IP des Clienten beim IP-Filter kontrollieren könnte wurde behoben
unk: Die Anzahl der bekannten Clienten zu Kad/Ed2k verbunden sind wurde zur Statistik hinzugefügt

----------------------
- Aug, 18th 2004      -
----------------------
Unk: eMuel kontrolliert nun die Anzahl der Halb-offenen Verbindungen und limitiert neue Verbingsversuche wenn ein Limit erreich ist (vermeidet das WinXP Sp2 alle Verbindungen verlangsamt)
Unk: We no longer allow a socket pending Connect to time out until OnConnect is called. ( If approved and kept in, it should help with SP2 and lost sources..)
Unk: Die Warnungen das Kad beta ist wurden entfernt

----------------------
- Aug, 15th 2004      -
----------------------
Unk: Erste Schritte zur Einbindung von firewalled Clienten in Kad. Dies wird erst Wirkung zeigen wenn die meisten Benutzer die Version aktualisiert haben

----------------------
- Aug, 9th 2004      -
----------------------
Unk: Die Zeit zwischen Veröffentlichungen von Schlüsseln in Kad wurde erhöht um den Overhead zu senken
Unk: Möglichen Memleak bei eingehenen fehlerhaften Kad Veröffentlichungen wurde behoben
Unk: Einige Limits wieviele Kad Schlüssel indiziert werden wurden hinzugefügt

----------------------
- Aug, 8th 2004      -
----------------------
zz: Nächste Datei fortsetzen benutzt nun die gleichen Optionen wie A4Af (alphabetisch, Kategorie-, Dateipriorität usw.)

----------------------
- Aug, 5th 2004      -
----------------------
zz: UploadSpeedSense minimum limit darf nun unter 10KB/s gehen, nutzt jedoch in dem Fall eine andere Ratio um reines Downloaden ohne Uploaden zu verhinden

----------------------
- Aug, 4th 2004      -
----------------------
zz: die Behandlung im A4AF Managment von Quellen die keine benötigten Teile haben wurde verbessert

----------------------
- Aug, 1st 2004      -
----------------------
bluecow: Ein Bug in der Client Versions-Statistik wurde korregiert

----------------------
- Jul, 31st 2004    -
----------------------
Unk: Ein Bug der die Unterbrechung des Uploads nach einem kompletten Part selbst bei leerer queue verursachte wurde behoben
Unk: Die IRC-, Nachrichten- und Statistik GUI wurde mit Veränderungen aus Mods [] aktualisiert

----------------------
- Jul, 26th 2004    -
----------------------
bluecow: Sortieren von String im Benutzerinterface ist abhängig von der lokalen Sprache (sehr ähnlich zum IE)
Ornis: Ein bug in der Downloadliste des Webinterface wurde behoben

----------------------
- Jul, 24th 2004    -
----------------------
bluecow: Eine Netzwerk Info-Dialog wurde hinzugefügt, der durch ein Doppelklick auf das verbindungsicon in der Statusbar geöffnet wird.
bluecow: Einige kleinere Bugs im Dateikommentar-System wurden behoben
bluecow: Das Downloadfenster zeigt nun das Systemicon für den entsprechenden Typ der Datei

----------------------
- Jul, 20th 2004    -
----------------------
buecow: Ein bug der server auf, die per ED2K Link aufgenommen wurde, auf niedriege Priorität setzte wurde behoben
Ornis: Ctrl-V fügt einen ED2k-Link aus der Zwischenablage in die Downloadliste ein

----------------------
- Jul, 17th 2004    -
----------------------
bluecow: Ein Kad histogram welches die bekannten Kontakte zeigt wurde hinzugefügt
Ornis: Im Erster-Start Wizzard und in den Verbingungseinstellungen gibt es nun die Möglichkeit einen webbasierten Porttest durchzuführen.
Ornis: TCP und UDP Ports können während der Laufzeit gewechselt werden wenn eMule nicht bereits verbunden ist

----------------------
- Jul, 16th 2004    -
----------------------
zz: USS wurde geändert um seltene Probleme mit TTLs besser zu handhaben
zz: Ein Fehler der nicht alle Dateien stoppte/pausierte wenn das Kontextmenü dafür benutzt wurde, wurde beseitigt

----------------------
- Jul, 12th 2004    -
----------------------
zz: Es wird verhindert das Clienten, die keinen Uploadslot haben Blockanforderungen zur Warteliste hinzufügen, was verhindert dass diese Blocks gesendet werden sobald die Clienten einen Slot bekommen

----------------------
- Jul, 7th 2004      -
----------------------
zz: Die Anforderung von Quellen wird nun in der gleichen Reihenfolge wie A4AF Priorität ausgeführt
zz: Standby-Uploadslots werden grau gekennzeichnet

----------------------
- Jul, 6th 2004      -
----------------------
zz: Das limit der Warteliste erlaubt nun maximal 25% zusätzliche Clienten mit hohem Creditwert
Unk: Ein Bug in Datei-Prioritäten wurde behoben

----------------------
- Jul, 5th 2004      -
----------------------
zz: 'Versuche ersten und letzten Teil zuerst zu laden' ist nun individuell für jede Datei anwählbar wenn die globale option ausgeschaltet ist.

----------------------
- Jul, 3rd 2004      -
----------------------
bluecow: Bei mehrern markierten freigegeben Datein zeigt die Statistik nun eine Zusammenfassung aller Datein an

 

 

Internet Zugang notwendig: DSL Flatrate und guter Provider: Arcor, T-Online, Congster

 

 

PAGERANK

exclusivs:
eMule .:. Server.Met .:. eMule Download .:. eMule-Anleitung .:. eMule-Archiv .:. allnews.de .:. eMoogle Amazon: Computerspiele

0.0127520561218