eMule der P2P Filesharing Client dient zum downloaden von Filmen, Movies, Software, Spielen, Games und Erotik. Zum herunterladen braucht eMule eine schnelle Internet Connection Verbindung bzw. Internet Zugang notwendig: DSL Flatrate und guter Provider: Arcor, T-Online, Congster

   eMule

Filesharing eMule MoDs Overview  

eMule Filesharing News !  

P2P eMule-Board  

  eMule Features

eMule Skins P2P

      eMule FaQ for Filesharing

Server.Met     

Nodes.dat

    Impressum


 
 
 

MOD Kommentare... (3.4 / 5 Punkten (110) )
Board: Fragen und Hinweise: eMule Vorlost MoD-Forum...
eMule Vorlost MoD Download Archiv...


eMule Plus 0.23 Vorlost Omikron.5a


Seite: 1 2 3 4 5
eMule Vorlost MoD Charts

Best eMule Vorlost MoD

 
Click to rate...
eMule Plus 0.23 Vorlost Omikron.5a bewerten...

 

Omikron.3d:
========
- [crashfix] Wenn ein Client anfragt wo er sich bei uns in der Warteschlange befindet und
dann noch vor der Übermittlung dieser Position die Verbindung abbricht dann hat die
Übermittlung zum Absturz geführt.

- Autoban: 26 neue bekannte Leecher hinzugefügt

ReleaseUploadClients:[Vorlost] LastChanged:08.11.2003
- Yellow-Clients(Clients mit einem DL/UL-Modifier >1.00) welche nach Ablauf von 1.5h
nicht gerade mit >=2.5kb uploaden werden aus den Uploadslots entlassen um unendlichen
Upload zu verhindern.(Gilt nicht für Freunde)

- Lugdunum-Server die alten eMule-Clients keine Sources mehr geben wollen wird die
eMule-Version 30 übermittelt...

CPU-Optimizations:
- eMule hasht immer ein File zur Zeit, allerdings mit der Priorität "BelowNormal= -1".
Nun hasht eMule wenn die CPU gerade nichts anderes zu tun hat -> somit macht sich das
hashen nun nicht mehr so stöhrend bemerkbar da eMule dafür die Überschüssige Prozessorzeit
verwendet.(PriorityIdle=-15, es gäbe auch noch Lowest=-2)
(Verwendet man Überschüssige Prozessorzeit für eine Aufgabe die sehr lange andauert dann
darf die CPU-Belastung für diese Aufgabe sehr hoch sein ohne das sich das auf andere
Aufgaben auswirkt da nur freie Prozessorzeit verwendet wird. - Hierbei kann allerdings
die CPU-Belastung als 100% angegeben sein ohne das sich dies für das eigentliche Programm
[oder andere] noch bemerkbar macht -> das Programm läuft flüssiger...das hashen allerdings
langsamer...)

- die ClientCredits werden nur noch alle 13min. gespeichert statt alle 70 Sekunden,
gespeichert wird wie bei eMule0.30a.
(also die gesamte Datei auf einmal und nicht mehr stückweise)


Omikron.3c:
========
- MAX_CLIENTS_AT_ONCE 500
eMule fügt nun von jeder [Exchanged Source] Quelle max.500 statt max.100 Quellen hinzu.

- Betreten Freunde eine bereits volle Queue wird dies angezeigt.

- Der IP-Filter speichert nun seine Datenbank mit der er nach dem Laden im Endeffekt
arbeitet unter ipfilter.txt ab.



29.Aug.03(eMule Plus 0.23 Vorlost Omikron.3b)
=======

- [Bugfix] Bouc7´s OnlineSig Feature wrotes to Onlinesig even if it wasn´t able to open
the file. That results in closing eMule with this LastMessage in the Message-Log:
Failed to save OnlineSig.dat
This could happen if two Applications are accessing this file at the same time...
Now eMule writes to this file the next time...


25.Aug.03(eMule Plus 0.23 Vorlost Omikron.3a)
=======

Message-Chat:
- Establish FriendSlot hinzugefügt (aus eMule0.28a - Lovelace 10e)
zusätzlich ist es möglich den Friendslot auch wieder durch entfernen des Häkchens
für diesen User zu beenden. ->Vorlost<-
- Auto Establish FriendSlot ->Vorlost<-
Befindet sich der User weder in der Warteschlange noch in den Uploadslots so wird auf
das Eintreffen des Users gewartet und dann für diesen User der FriendSlot aktiviert.
Auch diese Funktion kann man wieder beenden.(Erkennung alle 5min. !)
Diese Einstellung bleibt auch nach einem Neustart erhalten.

[Anmerkung: Auto Establish Friend Slot kann bis zu 5 min dauern, bis es aktiv wird.]

- Die Freundesliste & Auto Establish FriendSlot wird gespeichert sobald eine Änderung
vorgenommen wird.
- ShowDetails,SendMessage,ViewFiles kann benutzt werden wenn der User sich in der
Warteschlange oder den Uploadslots befindet.

Weiterhin wird zur Erkennung der Freunde NUR der Username überprüft -> also Vorsicht !!!
Hat man z.B. den User "www.emule-project.net" als Freund hinzugefügt dann sind sämtliche
Benutzer mit diesem Usernamen mit dem Freund-Status belegt !!!

Es kann sein das der Upload nur für 1:30h aktiv bleibt und dann der User kurz zurück
in die Queue muß...

UploadSlots:
Nun hat ein neuer Client in den Uploadslots 15sec. anstatt 10sec. Zeit sich die restliche
Uploadrate zu sichern bevor ein neuer Uploadslot geöffnet werden muß.


06.Aug.03(eMule Plus 0.23 Vorlost Omikron.3)
=======

Message-Chat:
- Die Messages werden im eMule-Ordner "chat" geloggt
im Format "Clientname[1st community].chat.log".
In den Preferences muß das "Write Chat-Log to file" dafür eingeschaltet werden.
- Die Eingabezeile wird erst gelöscht wenn die abzusendende Message ihr Ziel erreicht haben
sollte. Erreicht die Message nicht ihr Ziel kann man sie noch editieren oder erneut
absenden.
- Beginnt eine Zeile mit ed2k:// dann wird diese Zeile komplett als Link dargestellt.
Die Usernamen werden so verkürzt das nur die 1.Community angezeigt & geloggt wird.
Geloggt wird nun in den Ordner chat.
Es wird ein ed2k-Link(bisher ohne sources) pro Zeile erkannt und dann korrekt dargestellt
inklusive Leerzeichen.
- Die Uhrzeit wird nun einer Chatzeile voran gestellt...

Preferences:
- Usernamelänge von 50 auf 80 Zeichen erweitert.
- "Write Chat-Log to file" Schalter
- Reload ip-filter.dat Schalter in den Einstellungen

Anticrash/Fake:
- ipfilter.dat
updated to CVS: ip.prefix V1.39(+2 errors corrected)
updated to PG: PeerGuardian 17.06.03
- Auskommentierte oder fehlerhafte Zeilen in der ipfilter.dat die nicht übernommen wurden
werden beim Laden angezeigt.
- eMule lädt seine Datenbank und sortiert diese dabei indem es nur auf die start-adresses
schaut, nun wird ebenfalls die end-adresse berücksichtigt.
->das bewirkt eine besser sortierte Datenbank wenn mehrere gleiche Startadresse vorhanden
sind.
- Der zu suchende Eintrag in der Datenbank wird nun auch durch Überprüfen der endadresse
ermittelt. Das behebt Probleme falls mehrere gleiche Startadressen in die Datenbank
geladen wurden.

Community:
- Autoban
>3 Communities
"[emule.de][emule.de]"
"[emule.d[emule.de]"

LoadRarestFinishedChunksFirst:
- Rückwärtsladeroutine ist nun inaktiv bei Files die nur 1 Part haben.
Kurze mp3´s werden somit nicht mehr von hinten nach vorne geladen.

Debugging:
- Crash in ListenSocket behoben der auftrat wenn jemand der gefiltert wurde nach einer Datei
gefragt hatte die wir nicht haben.
- Fixed: eMule ist gecrasht wenn er das erste Mal gestartet wurde oder die preferences.dat
gelöscht wurde.
- fixed: AutoUpdate server.met
- hotfix: "An attempt was made to access an unnamed..."[bluecow]
Wird dieser hotfix benutzt dann erscheint eine Message im Log.[Vorlost]
Diese Meldung "An attempt..." tritt aber trotzdem noch von Zeit zu Zeit auf...

Statistics-Window:
- Wurde ursprünglich im Zeitintervall nach den Einstellungen in den Preferences aktualisiert
aber zusätzlich noch einmal alle 5sec. -> zusätzlichen Aufruf entfernt.
Einstellungen/Statistik Einstellungen/Statistik Einstellungen/Statistik-Baum/
Update Verzögerung(Preferences/Statistics/Statistic Tree) sollte auf 1 stehen damit
1* pro Sekunde die Statistiken aktualisiert werden(Einstellung nun von 1-10sek. möglich).
Nun kann man die Aktualisierung der Statistiken zwischen Disabled/1-10 wählen vorher
nur zwischen Disabled/5-???.

Warteliste:
- Gebannte Clients zeigen in der Queue jetzt auch wieder LastSeen an...
- Freunde können die Warteschlange betreten selbst wenn diese bereits voll ist.
- ExtraBonus für schnelle Uploader >=2.0kb/s Modifier:1.5
Erhöht den Rating-Wert auf 150%, dient zur Berechnung des Scores in der Uploadwarteliste
->Hilft gegen Clients die mit einem zu niedrigem Upload arbeiten oder gefakte Usherhashes
benutzen.

AntiLeech:
- Mit interner Filterliste
- AutoBan Clients welche den Userhash "67C...346" nutzen mit LogMessage.
- User die Deinen eigenen Userhash verwenden werden gebannt.
- Einige Usernamen werden automatisch gebannt falls diese als Leecher bekannt sind
(Hard-Coded, später wird diese Liste einmal aus einer Datei eingelesen.)

Uploadslots:
- Die Zufallsfunktion die es ermöglicht das ein Client direkt in die Uploadslots kommen kann
ist nun abgeschaltet.
- Freunde werden nicht mehr aus den Uploadslots entfernt wenn diese ein yellow-client
mit dem niedrigstem DL/UL-Modifier sind.

SlowMovingUploadSources:
Fixed: User bei denen SlowMovingUploadqueue aktiv ist aber yellow-clients sind(gelber Pfeil
im Icon) werden nicht mehr gehalten(also nicht mehr als yellow-clients behandelt).
Beispiel: our/his DL/UL-Modifier eines clients: 3.16/1.12 normal wird dieser client
als ein yellow-client behandelt(gehalten).
Aber wir haben bei diesem Client einen DL/UL-Modifier >3
Einstellungen/Dateien/Dateien/SlowMovinUploadSources(Preferences/Files/SlowMove)
[Der Schieberegler ist eingestellt auf 3]
dadurch wird dieser client nur 10min. gehalten als wäre es kein yellow-client.
Yellow clients werden weiterhin mit dem gelben Pfeil versehen solange deren
DL/UL-Modifier >1 ist.
Dieses Problem trat auf wenn SloMovingUploadSources kleiner als <4 eingestellt war.

Entfernt: MultipleInstances

ClientDetails:
- fixed: Manchmal wurde eine falsche Datei angezeigt die ein User downloaden wollte.

SlowMovingUploadSources:
Only count clients as yellow if they don´t reached our DL/UL-Modifier set in the prefs
if SlowMove isn´t disabled for all.

SlowMovingUploadSources:
- the max. DL/UL-Modifier that we want to reach per client
can now be changed from 3....10(recommended 4...10).


31.Mär.03(eMule Plus 0.23 Vorlost Omikron.2)
=======
Updates from 0.24b-5b:
- Filenames in Temp-Folder will start with 001 instead of the highest+1...

Anticrash/Fake:
- The ipfilter code improved

Other:
- After Filecompletion the files with the endings .movie, .stats, .txtsrc, .bak, .backup
will be deleted



Omikron.1:
========

Downloadlist:
- Allow looking at sources if only A4AF-Sources are available for a file...
Now we can see the file´s sources if there are only "Asked for Another File" in.

UploadAutoPriority(UAP):
- Count A4AF also as possible sources for a file, now Auto Release&High depends more
on available Parts instead of sources...
- changed: Now Release-Priority(<16 Sources) will be given too if the min. availability
of a partchunk is <= 8, High-Priority(<40 Sources) or availability <= 20
UAP assigns Release & High only if at least 1 needed partchunk is available.

DownloadAutoPriority(DAP):
- eMule doesn´t count the sources of a file to decide the priority, now the lowest available
partcount will be taken
- eMule calculates how many complete files could be build of all available parts of all
sources and takes this value instead of how many sources we have for this file

Updated partially to 0.24b-5b:
- CPartFile::~CPartFile() delete tempdir(FoRcHa)
- [ExchangedSources] will be packed if more than 28 should be send to another client
- Support for .backup files creates backups of .met files

FilePreview:
- CD-Image supported now

SlowMovingUploadSources:
- the max. DL/UL-Modifier that we want to reach per client
can now be changed from 4....10(recommended 5...10).
- Using your Userhash will be more difficult because they only want the ones with the
highest DL/UL-Modifier, so this will help against using your Userhash.
- With this feature you can limit how high your score should go for a single client without
giving so much in return

Anticrash/Fake:
- ipfilter.dat updated to V1.29+

Other:
- The column compression in the Uploadslots can be hide now without crashing...
- ServerList IP-Calculator message disabled
- Statistics Window will updated when entered, faster/more updates


 

 

 

Internet Zugang notwendig: DSL Flatrate und guter Provider: Arcor, T-Online, Congster

 

 

PAGERANK

exclusivs:
eMule .:. Server.Met .:. eMule Download .:. eMule-Anleitung .:. eMule-Archiv .:. allnews.de .:. eMoogle Amazon: Computerspiele

0.00327205657959